† In Gedenken an Franzi


*13.05.1991 †10.06.2009

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung an Dich.

961 Einträge auf 33 Seiten

Bekannte

Ich bin tief getroffen auch wenn ich Franziska nur vom sehen kannte. Es tut mir leid für alle denen sie genommen wurde... Mein Beileid

Gerhard Schmidt  aus Dörverden

Mein tiefemfundenes Beileid für den Großen Verlust den Ihr hinnehmen mußtet aber seid nicht traurig das sie gehen mußte sondern seid Froh und Glücklich das ihr sie hattet

Jens Selinger aus Neuenkirchen

Liebe Gerda, lieber Lars, Pascale und Lea.... ich möchte Euch mein tiefempfundenes Beileid zu dem tragischen Verlust Eures Sonnenscheins Franziska aussprechen. Leider kannte ich Franzi nur eine sehr kurze Zeit aber ich habe sie als eine unglaublich nette junge Frau kennengelernt. Es gibt nichts schlimmeres, als einen geliebten Menschen zu verlieren aber die Erinnerung an Franzi wird für immer in Euren Herzen weiterleben. Eure wahren Freunde werden immer für Euch da sein und Euch Halt geben. Liebe Grüße Jens

Jenny B. aus Sankt Dionys

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant) Als meine Tochter Katrin mir vom Tod Franzi's erzählte, schnürte sich mir der Magen zu. Ich habe vollstes Mitgefühl für ihre Eltern, Geschwister und Freunde und hoffe, meine Kinder werden ein langes erfülltes Leben haben.

Lena

Mein herzliches Beileid an die Familie. Es ist schrecklich, dass junge Menschen so oft so früh von uns gehen... Keiner kann dabei nachvollziehen was für ein Leid ein anderer hat, jeder fühlt anders. Doch eins fühlen sie gewiss: Trauer. Viele Fragen bleiben offen, ungeklärt, sie lassen einen nachdenken. Doch ích hoffe, dass Franziska irgendwann ihre Ruhe findet aber nicht vergessen wird! Liebe Grüße Lena

Britta und Joachim Dahnke aus Thedinghausen

In stillen Gedenken Britta und Joachim mit Natascha im Herzen

Katrin Böhling aus Zeven

An meinem Grabe Da steht ihr nun, wollt mich betrauern ihr glaubt, dass ich hier unten bin: ihr mögt vielleicht zunächst erschauern - doch schaut einmal genauer hin. Ich bin nicht hier - wie ihr vermutet, mein Körper mag hier unten sein, doch während die Musik noch tutet bin ich schon lang nicht mehr allein. Seht ihr die Blätter dort im Wind? Es sind sehr viele - sicherlich - doch achtet drauf wie schön sie sind; und eins der Blätter - das bin ich. Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich, das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke - das bin ich. Die Schmetterlinge auf der Wiese, perfekt erschaffen - meisterlich, ich bin so fröhlich grad wie diese, und einer davon - das bin ich. Die Wellen, die vom Bach getragen, erinnern sie vielleicht an mich? Ihr müsst nicht lange danach fragen: denn eine Welle - das bin ich! Blumen erblühen in all ihrer Pracht die Rose und selbst der Wegerich, und alle sind für euch gemacht und eine Blume - das bin ich. Ich möchte nicht, dass ihr jetzt trauert, für mich wär das ganz fürchterlich. Tut Dinge, die ihr nie bedauert: Denn Eure Freude - das bin ich! Liebe Gerda, lieber Lars, Pascale und Lea.... Verliert nicht die Hoffnung und den Mut. Ich weiss das keine Worte der Welt euch eure Trauer und den Schmerz nehmen können der euch durch den Verlust eurer geliebten Tochter/Schwester entstanden ist. Wir sind mit unseren Gedanken und Wünschen ständig bei Euch!

Jessica

"Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken." Meine kleine Franzi, ich liebe dich und werde dich niemals vergessen! ♥

Ein Freund

Es tut mir auch alles sehr leid.Ich kannte die beiden zwar nicht,aber da es ganz in meiner nähe war nimmt es einen doch schon sehr mit.Zumal ich die Strecke auch fast jeden Tag fahren muss. Ich wünsche den Familien jedenfalls alles gute ,und das der Schmerz irgendwann etwas weniger wird. Ganz vergehen wird er niemals,aber man teilt ihn mit den beiden. Das verbindet sehr ,und die schönen Momente die man sowieso hat. Auf Franziska und Melanie wird weiterhin gut aufgepasst. Es gibt wirklich viele Dinge an die ich nicht glaube und erst überzeugt werden muss,aber was Gott und den Himmel angeht nicht. Alles Liebe Ein Freund

Stefan Schütte  aus Schwarme

warum werden die liebsten menschen aus unserm leben genommen ??? Das bleibt eine un beantwortete frage die keiner beantworten kann aber die schönsten dinge im leben bleiben im herz immer da sie werden nie vergehen

Ali S. aus Thedinghausen

Ich hoffe es geht Dir gut da wo du jetz bist Franzi. Schade das du schon so früh von uns gehen musstest... ♥

Jasmin Ehlers aus Martfeld

Es tut mir voll leid für euch!!! Ich kannte Franzi zwar nicht aber ich möchte mich trotzdem von ihr verabschieden! Weil keiner so früh Sterben soll!! Liebe Grüße von Jasmin Ehlers

Kim Friedrichs aus Martfeld

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. Der Mensch wird nicht sterben, so lange ein anderer sein Bild im Herzen trägt. R.I.P. liebe Franzi♥ Deine Kimi

Telse

Mein herzlichstes Beileid. Ich hoffe, das Franziska es dort wo sie jetzt ist, es genauso gut hat wie sie es hier hatte.

Alex Hollmann aus Asendorf

Ich kann gut nachvollziehen wie schwer es für die familie sein muss ... Mein Cousin der damals mit mir als kind oft spielte starb auch an solch einem unfall =( Ich wünsche euch viel Kraft ! R.I.P. Franziska

Jana + Familie Böhling aus Zeven

Es tut mir/uns Sehr Leid, was Passiert ist, es ist fuer uns selber . ein riesiger schock.. Wir werden immer in den Gedanken bei Franzi bleiben.. Und wir hoffen, dort wo sie jetzt ist , ist sie genau so glücklich wie sie hier auch war..

Nikias Reimann

Ich find die ganze Sache auch schrecklich.. Aber ich finde diese Homepage sehr gelungen, und denke das Franziska so eine Homepage verdient hat. Mein Beileid

Julien aus Schwarme

Ist wahrscheinlich echt schwer für die Familie. So jung... Mein herzlichstes Beileid Aber das Leben geht weiter, Kopf hoch! Liebe Grüße, Julien

Natalie Schröder

Wie kann ein Mensch nur so jung sterben! So etwas schlimmes sollte es nicht geben! Ruhe In Frieden! =(

Jessica aus Bruchhausen-Vilsen

.. Herzliches Beileid.. es tut mir leid.. das sie ihre Franzi verloren haben.! Ich kann verstehen wie sie sich fühlen.. Es tut mir sehr sehr leid..!

Rebecca und Natalja aus Bruchhausen- Vilsen

R.I.P sie war so ein toller Mensch und wird immer in unserem Herzen bleiben auch wenn wir sie kaum kannten. Es tut uns beiden vom Herzen leid das sie gestorben ist. Wenn wir uns ihre bilder anschauen sind wir sehr Traurig. Unser Beileid. Rebecca und Natalja

Rouven Friedrichs aus Martfeld

Mir fehlen die Worte ich kann es immer noch nicht richtig verstehen. Ruhe In Frieden

Jennifer aus Kirchlinteln/Armsen

So viel wollte ich dir noch sagen So viel ist noch unausgesprochen Keiner weiss warum Die Frage quält so sehr Jetzt bist du weg Einfach so Keiner konnte dir dort helfen Ich wünsche mir, das du dort wo jetzt bist gut geht Ich wünsche mir, das ich eines Tages ohne Schmerzen, mit einem Lächeln im Gesicht, an dich denken kann Ich werde dich nie vergessen

Holger,Katja & Luca  aus Schwarme

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Niels und Yvonne aus Schwarme

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen. Franzi gehörte für uns zu diesen Menschen...

Jojo & Marlen aus Lüneburg

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

Raphael und Katrin aus Am Schwarzen Meer 114

Wir sind in Gedanken bei der Familie von Franziska. In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Otersen, Tanja und Sven aus Hoyerhagen

Engel sind leider viel zu kurz auf dieser Erde. Wir sind froh einen gekannt zu haben.

Laina aus München

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen. Albert Schweitzer In Gedanken bei Euch, Laina

Marco aus Lunsen

Keine Worte können heute helfen. Aber ihr sollt wissen, dass wir für Euch da sind. Schreibe Euch recht bald wieder...zur Zeit fehlen mir noch immer die Worte. Liebe Grüße Marco & Andrea

961 Einträge auf 33 Seiten