Gästebuch für Franzi





~♥~ 10.12.2009 um 16:34 | Ganz in deiner Nähe mein Engel

Meine liebe Franzi, mein kleiner Engel! Heute ist es schon ein halbes Jahr her. 6Monate. 183 Tage. 4 392 Stunden. 263 520 Sekunden. Egal wie man es ausdrückt, es ist eine unendlich lange Zeit, die ich ohne dich verbringen musste und in der ich mich immer wieder frage: "Warum?" Diese immer bohrende Frage nach dem Warum geht mit einfach nicht mehr aus dem Kopf! Warum du? Warum musstest du schon so früh von dieser Welt gehen? Warum ist dir die Zeit bei uns hier auf Erden nicht vergönnt gewesen? Wo bist du nur? Bist du an einem besseren Ort? Kannst du auf uns mit einem Lächeln herab blicken? Es ist so viel passiert in dem letzten halben Jahr. So viele Eindrücke. Man versucht zu verdrängen, doch egal was man auch tut, immer wieder wird man schmerzlich auf deinen Verlust hingewiesen. Man wird daran erinnert, dass der 10.Juni der schlimmste Tag des bisherigen Lebens war. Es war der Tag an dem wir dich verloren haben. Es war der Tag, an dem Gott unseren Engel zurück in den Himmel geholt hat. Es war der Tag, an dem du, unser Engel, deine Flügel bekommen hast. Will dir soviel erzählen, dir sagen, dass du einfach die Beste bist und bleibst. Das alles ohne dich einfach anders ist. Ohne dein Lachen, deine strahlenden Augen. Irgendwie ist es trostlos und doch versucht man glücklich zusein. Ohne dich! Will dir sagen, was in meinem Leben passiert, muss es einfach loswerden. Ich muss gestehen, noch immer suche ich dich in der Pausenhalle! Dort vorne steht ein Mädchen. Es hat deine Größe, blonde Haare, steht mit dem Rücken zu mir. Ich sage mir, dass das nicht sein kann! Ein zweiter Blick. Ach verdammt, das Mädchen hat nicht annähernd Ähnlichkeit mit dir, doch meine Gedanken kreisen wieder nur um dich. Ich muss gestehen, noch immer ertappe ich mich dabei, wie ich deine Nummer wähle. Mein Daumen über dem Grünen Knopf. Moment, was tust du da, es wird keiner abnehmen am anderen Ende. Trotzdem versuchen? Kein Klingeln. Nur die Mailbox. Ja, ich hab nichts anderes erwartet und doch schockt es mich immer wieder, nicht deine freudige Stimme am anderen Ende der Leitung zuhören, wie du schmatzend mit einem "jaaa schatz" ans Telefon gehst. Ich muss gestehen, noch immer rieche ich dein Parfüm! Ich geh durch die Schule, sitze in meinem Zimmer. Ein Luftzug, dein Geruch, dein Parfüm. Dreh ich völlig durch? Das kann doch nicht normal sein. Da war es wieder. Ein Lachen. Ein Wort. Genau deine Tonlage. Ich schau mich um. Nichts! Ich bin einsam. Du fehlst mir. Du fehlst hier. Ich muss gestehen, noch immer habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass du irgendwann wieder da bist, wieder vor mir stehst, mir dein Lächeln schenkst, sagst das du mich liebst. Obwohl ich weiß, dass es nicht so kommen wird, dass du nur noch in meiner Erinnerung existierst, nun von oben auf mich acht gibst, kann ich einfach nicht begreifen. Es will einfach nicht in meinen Kopf, so eine Ungerechtigkeit! Den liebsten Menschen den ich je kennengelernt habe soo früh gehen zulassen, scheint mir unmöglich! Trotzalledem habe ich die Gewissheit, dass wir uns wiedersehen. Nicht jetzt, nicht morgen, aber irgendwann, werden wir uns wiedersehen. Wir werden uns in die Arme nehmen, zusammen lachen, faxen machen. Ja - auch zusammen weinen und einfach die Zeit nachholen, die uns hier auf Erden versagt blieb. Du wirst mir freudestrahlend entgegenkommen, mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, so wie es immer war. Kaugummikauend, deine blonden Haare fliegend vom Wind. Ich sehe dich, jede Sekunde komme ich dir ein Stück näher. Mein Schatz, du bist ein Teil von mir und wirst es immer bleiben - hörst du? Ich liebe dich!♥ "Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist das Lächeln auf dem Gesicht derer, die an ihn denken" In ewiger Liebe und Trauer, deine Miriam mit einem Lächeln im Gesicht, aber Tränen in den Augen♥


10.12.2009 um 14:48 |

Mein geliebter Engel♥ Jetzt ist es schon ein halbes Jahr her, dass du uns verlassen hast :'( Seit diesem Tag ist einfach gar nichts mehr, so wie es gestern vor einem halben Jahr noch war... Du bist weg, nicht mehr bei uns und damit ist ein einzigartiger und wundervoller Mensch von uns gegangen ღ Natürlich bist du täglich in unseren Gedanken, aber der Schmerz hört einfach nicht auf. Manchmal wird er einfach nur noch schlimmer... :( Wie gern würde ich dich noch einmal sehen, in den Arm nehmen und dir sagen wie sehr ich dich mag, wie lieb ich dich hab, doch das werd ich einfach nicht mehr tun können. Vielleicht in einiger Zeit... Dann, wenn wir uns wiedersehen :) "Denn jede Sekunde die vergeht, komm ich dir ein Stück näher" Pass auf dich auf da oben und deine Eltern, deine Geschwister, die dich hier unten schrecklich vermissen!!! Deine Freunde... Ich liebe dich und vermisse dich so schrecklich! Du bist bei mir ♥


10.12.2009 um 08:35 |

6 Monate M Meine kleine Franzi, O ohne dich,ist alles kalt und leer, N nie wieder dein Lachen hören, A aber ich kann Dich spüren und manchmal fühlen! T Tage- die manchmal nicht enden wollen, E ein Schmerz, der nicht enden will. Die Hoffnung bleibt, das wir uns irgendwann wieder sehen werden! In Liebe und Trauer, aber für immer im Herzen!♥


6 Monate - Leben ohne Dich- 10.12.2009 um 08:12 |

Liebe Franzi, ein halbes Jahr/ 6 Monate - Leben ohne Dich- immer wieder versuche ich zu begreifen! Das Wetter zeigt heute mit seinem vielen Regen, das alle um Dich weinen! ღ Meine Tränen, fließen wie Regen. Meine Gedanken, sind täglich bei Dir ღ Es tut so weh, dich nicht bei uns zu haben. dir nicht mehr zu sagen. Franzi ღ ich hab Dich so Lieb.


Engel "Franzi"♥ 10.12.2009 um 07:41 |

Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen! Andere Menschen haben die Kraft, diese Engel wieder gehen zu lassen! Ihr seid ganz besondere Menschen: Ihr hattet die Gabe und die Kraft und Euer Engel "Franzi"♥ bleibt für immer in Euren Herzen! ♥

956 Einträge im Gästebuch

Seite: Weiter