Gästebuch für Franzi





j 12.12.2010 um 01:36 | brandenburg

Franzi, ich kannte dich leider nicht. Aber deine Fröhlichkeit in deinem Gesicht, deine Ausstrahlung, deine Lebenslust ist unvergessbar. Unverzeilich, dass du uns der Erde entnommen wurdest. Auch, wenn ch dich nie kannte, du fehlst hier sehr! Liebe Grüße eine Sternennmama


Weltgedenktag für alle Sternenkinder ♥ 11.12.2010 um 19:38 |

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Betroffene rund um die ganze Welt um 19:00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt. Ein L i c h t geht um die W e l t! Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel bleiben lässt. Das Licht schlägt Brücken von einem betroffenen Menschen zum anderen, von einer Familie zur anderen, von einem Haus zum anderen, von einer Stadt zur anderen, von einem Land zum anderen. Es versichert Betroffene der Solidarität untereinander. Es wärmt ein wenig das kalt gewordene Leben und wird sich ausbreiten, wie es der erste Sonnenstrahl am Morgen tut.


J. 10.12.2010 um 21:12 |

"Keiner wird gefragt, wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen von einem geliebten Menschen. Irgendwann, plötzlich, heißt es damit umzugehen, ihn auszuhalten und anzunehmen, diesen Abschied. Alles haben wir mit deinem Tod verloren, doch weiterleben wirst du in uns so wie du warst: liebevoll, großmütig und immer heiter im Herzen." Mein Engel, heute sind es genau 1 1/2 Jahre her, dass du nicht mehr da bist. Am 9. Juni 2009 durfte ich dich das letzte Mal sehen, in den Arm nehmen und mit dir lachen. All das fehlt mir so unendlich. Es ist und wird niemals in Worte zu fassen sein, wie groß die Trauer und der Schmerz sind. Ich habe geglaubt, dass es irgendwann besser wird, dass man akzeptieren kann, was passiert ist. Aber das wird nicht möglich sein. Niemals zuvor habe ich einen so fröhlichen, hilfsbereiten und wunderschönen Menschen wie dich getroffen. Ich war immer glücklich, dass ich mit dir befreundet sein durfte - ich war und bin sehr stolz auf dich. Man kann mittlerweile mit einem Lächeln in die Vergangenheit sehen, doch oft überwiegen Trauer und Schmerz so sehr, dass man einfach nur noch weinen kann. Dann gucke ich mir deine Fotos an, erinnere mich daran, wie viel Spaß wir im Unterricht hatten... Wieso musste das alles so schnell vorbei sein? Ich wünsche mir so sehr, von ganzem Herzen, dass es dir gut geht. Dass du uns siehst und immer auf uns aufpasst - besonders auf deine wunderbare Familie! Ich vermisse die gemeinsame Zeit mit dir & denke jeden Tag an dich - und das für immer. Ich liebe dich, kleiner Engel ♥


Deine Mum 10.12.2010 um 19:39 |

Mein Engel, ist es wirklich schon 1 1/2 Jahre her, dass ich Dir das letzte Mal vor der Schule gesagt habe wie lieb ich Dich hab, das letzte Mal dich in den Arm nehmen dürfen…. Oft fühlt es sich an wie am ersten Tag, wie am ersten Tag ohne Dich! Damals wäre ich Dir am liebsten gefolgt... Monate voller Trauer, Wut und Angst. Was bleibt ist das Gefühl des unendlichen Schmerzes und der Sehnsucht nach Dir. Die Einsicht, dass es nie wieder so werden wird wie es einmal war tut unendlich weh. Du hast einen Teil von mir mitgenommen. Es fällt schwer andere glückliche Familien zu sehen und zu akzeptieren, dass man selber ein anderes Schicksal hat und es ein Leben vor und nach dem 10.Juni 2009 gibt. Franzi du fehlst mir so sehr.Das einzige was hilft sind deine Geschwister, sie helfen mir dies alles zu ertragen. Jeden Tag den ich hier auf Erden verbringe, bringt mich Dir ein Stück näher, irgendwann mein Engel sehen wir uns wieder, daran glaub ich ganz fest! Ich hoffe Du siehst wie viele liebe Menschen an Dich Denken! Viele kleine Geschenke werden Dir ständig ans Grab/ Kreuz gebracht. Viele Freunde & Bekannte die immer noch für uns da sind! Dafür möchte ich mich bei Euch allen „BEDANKEN“. ♥ ...beim Aufgang der Sonne, und bei ihrem Untergang, erinnere ich mich an Dich. Wenn ich müde bin und Kraft brauche, erinnere ich mich an Dich. Wenn ich verloren bin,, und krank in meinem Herzen, erinnere ich mich an Dich. Wenn ich Freude erlebe, die ich so gern teilen würde, erinnere ich mich an Dich. So lange ich lebe, wirst auch du leben, denn du bist ein Teil von mir. In Ewiger Liebe Deine Mum ♥


simone und renate 10.12.2010 um 17:08 | A.kematen

¨¨¯¯¨¨˜"ª¤....¤ ª"˜¨¯¨¨˜"ª¤. ………………… ( ………………... /) ………………. ( , ) ….....………' ::::::: .....…. (¯`v´¯) ::::::: .…….(¯`:?¯`v´¯):: ¸.~ª"˜¨ ..……. (_.^(¯`:?:´¯)v´¯) .~˜¨ ……¨¨˜˜"˜~.¸(_.^._)?::´¯)¸.~ª"˜¨¨ ……...¨¨˜˜"˜~.¸)?¸.(_.^._).~˜¨¨¨ liebe familie von franziska, ein gesegnetes weihnachtsfest und alles liebe für 2011 wünschen ihnen jasmin ihre mama und oma

956 Einträge im Gästebuch

Seite: Weiter