Gästebuch für Franzi





Ich wünsche EUCH viel Kraft! 08.08.2009 um 16:24 |

Mein Beileid an die Eltern,Geschwister und Ihren Freund! Ich weiß nicht, wie es möglich war, die ersten Monate/erste Jahr zu überstehen.Aber auch ihr werdet es schaffen!Auch wenn die Außenwelt uns Eltern, die ein Kind verloren haben, kaum verstehen. Sie verlangen dass alles wieder gut wird/jetzt ist, es kann aber nicht wieder gut werden, da ein Teil von uns fehlt! Die Sehnsucht macht uns fast Wahnsinnig! NUR WER SELBST EIN KIND VERLOREN HAT, KANN VERSTEHEN WAS WIR ELTERN LEIDEN! Der einzige Trost, den ich/wir haben, ist die Hoffnung auf ein Wiedersehen, wo immer das auch sein wird,die Liebe zu Ihnen gibt uns die Kraft!


Dani 07.08.2009 um 21:31 | Sylt

Wahnsinn - so ein hübsches Mädel war sie!!


☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Für Dich ! ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ 07.08.2009 um 09:18 |

Liebe Franzi, Man sagt die Zeit heilt alle Wunden, doch aus Minuten weden Stunden. Ich schau zum Himmel, denk an Dich, Nachts weine ich oft bitterlich. Die Zeit scheint still zu stehen, wann werde ich dich wiedersehen? Ich schau zu den Sternen, denk an Dich, will dir sagen, ICH LIEBE DICH


Theis 06.08.2009 um 16:16 | Bochum

Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die Zukunft. Es wird Nichts mehr sein, wie es war. Wenn man ein Kind verliert, verliert man seine Zukunft. Die Zeit heilt 'Vieles! aber nicht Alles!!


Jessica 06.08.2009 um 13:39 |

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. ♥ Du fehlst!

956 Einträge im Gästebuch

Seite: Weiter